Hauptinhalt

04.11.2022

ÖVP NÖ hat vor der Landtagswahl die „KINDERBETREUUNG“ entdeckt!

Grundsätzlich sehr spät, aber gut, solange die ÖVP Wort hält.

 

Die SPÖ NÖ unter Karl Schnabl hat einen weitergehenden Vorschlag bereits vor längerer Zeit vorgeschlagen.

Es wird sehr viel übernommen aber die von SPÖ und NEOS geforderte gratis Betreuung wird nicht übernommen. In diesem Artikel sehr gut herausgearbeitet

Und in eigener Sache, wir erinnern an 2017 als in Bisamberg eine von der ÖVP im Land vorgeschlagene Erhöhung der Kosten für die Nachmittagsbetragsbetreuung umzusetzen war und die SPÖ Mandatare im Bisamberger Gemeinderat dagegen stimmten.

 

Siehe Protokoll Seite 8.